Haupt: Klares Wasser & Seifenwasser
Posted on: 1. Juni 2015, by : Felix Buller

Nachdem der Urinfleck weitestgehend abgetupft ist spülen Sie die betroffene Stelle zunächst mit kaltem Wasser aus. Merken Sie sich die Stelle gut, da sie nass kaum noch zu sehen ist. Im zweiten Schritt mischen Sie warmes Seifenwasser mit Salmiakgeist (1 Teil Salmiakgeist, 5 Teile Wasser). Reiben Sie diese Lösung in den Flecken ein und geben den Stoffen abschließend in die Waschmaschine.